Schilcherland


Entdecken Sie unverfälschte Juwele des Schilcherlandes in der Südweststeiermark


Es ist ein besonderes Kleinod, dieses Schilcherland, eingebettet zwischen der Koralpe und dem Klamm der Radlalm, der Staatsgrenze zu Slowenien. Wie nirgends sonst verbindet sich Alm, Wein und Kürbis auf so harmonische Art wie in der Region Sulmtal-Koralm/Schilcherland. Das Schilcherland zählt zu den kleinsten Weinbaugebieten Österreichs. Nur im Schilcherland von Gundersdorf über St. Stefan, Greisdorf, Stainz, Bad Gams, Wildbach, Deutschlandsberg, Schwanberg bis Eibiswald findet die Rebsorte der Blauen Wildbacher Traube die besten Böden und das passende Klima, um hervorragend zu gedeihen. Die Schilcherweinstraße verbindet alle Schilcherweinbauern der Weststeiermark, die Sie besser nicht alle an einem Tag besuchen.

Ob Sie die Geselligkeit in einer der urigen Buschenschenken erliegen oder in aller Ruhe die Natur erkunden möchten - die Freundlichkeit der Menschen und der Charme dieser unberührten Umgebung werden Sie verzaubern.

Informieren Sie sich an unserer Hotelrezeption oder klicken Sie hier »


Bewegung und Sport im Schilcherland


- genau richtig für Sie!


Von der Koralm bis zu den Kürbisfeldern, jeder Ausblick ein neues Erlebnis. Saftige Almwiesen, urwüchsige Natur, Weingärten - Land und Leute kennen lernen - zu Fuß, mit dem Rad oder zu Pferd - Bewegung beschwingt - macht Spaß, belebt die Sinne - alles in sonnenverwöhnter Lage - in Harmonie mit der Natur ...

Nordic Walking:
Direkt ausgehend vom Heilmoorbad Schwanberg beginnt die längste Nordic Walking-Strecke Österreichs mit einem Wegenetz von über 200 km: Die abwechslungsreichen Wege durch die Wälder und Berge rund um Schwanberg, die man alleine entdecken oder zu zweit erleben kann. Schritt für Schritt fällt der Alltag ab und man kann die idyllisch-ruhige Gegend genießen. Natürlich bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit unsere Leihstöcke zu verwenden!

Informieren Sie sich an unserer Hotelrezeption oder klicken Sie hier »

Golf:
Golfplatz Schloss Frauenthal:
Die herrlich gelegene 18-Loch-Anlage erwartet Sie eingebettet in das malerische Areal des Renaissanceschlosses Frauenthal und dessen Umgebung. Als Gast unseres Hauses erhalten Sie eine Greenfee-Ermäßigung! Tel.: 03462/5717.

Für nähere Informationen dazu klicken Sie hier»

Tennis:
Der Tennisclub Schwanberg bietet seinen Gästen 4 Sandplätze mit Flutlichtanlage, welche sich direkt neben dem Freibad Schwanberg befinden. Buchungen und Bezahlung können im Tennisbüro von ca. 15.00 - 16.00 Uhr (Tel. 0681/10752327) und an der Badekassa (Tel. 03467/8378) vorgenommen werden.

Für nähere Informationen dazu klicken Sie hier»

Radwege:
Unternehmen Sie herrliche Radtouren durch die unberührte Landschaft rund um Schwanberg. Ob sportliche Herausforderung in der Koralm oder Genussradln im Sulmtal – Im Schilcherland bleiben keine Wünsche offen. Radwanderkarten und Auskünfte erhalten Sie im Tourismusbüro Schwanberg. Tel.: 03467/8484 oder an unserer Hotelrezeption.

Für nähere Informationen dazu klicken Sie hier»

Wanderwege:
Von Weingärten auf satte Almen und zurück – eine Wanderung rund um Schwanberg ist genau richtig für echte Genießer. Wanderkarten und Auskünfte erhalten Sie im Tourismusbüro Schwanberg. Tel.: 03467/8484 oder an unserer Hotelrezeption.

Informieren Sie sich an unserer Hotelrezeption oder klicken Sie hier »

Fischen:
Anglerparadies Prinzental:
In herrlich gelegenen Teichen kann man hier nach Karpfen, Schleien, Zander, Wels und Hecht angeln. Anmeldung unter Tel.: 0720/511566

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag ist Ruhetag
Mittwoch bis Freitag von 15:00-20:00
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 07:00-20:00
Nachtfischen nur am Wochenende, von Freitag bis Sonntag und vor einem Feiertag, und nur mit Reservierung.

Reiten:
Swan Mountain Ranch, Schwanberg
Tel.: 0660/7661519; www.swan-mountain-ranch.at

Gestüt Kniely-Hof, Schwanberg
Tel.: 0664/2730141; www.gestuetkniely.at

Reiterhof Kerschbaum, St. Peter i. S
Tel.: 0664/75084528

Pferdehof Jagamühle, Pölfing-Brunn
Tel.: 0676/5701270; www.jagamuehle.at

Reitclub Schloß Frauenthal, Frauental
Tel.: 0664/4599201; www.rc-schloss-frauenthal.at


Brauchtum und Tradition


Das Schilcherland ist keine künstliche Erlebniswelt!


Eine Vielzahl an Dörfern, in denen die Gemeinschaft gepflegt wird und das Miteinander noch im Vordergrund steht, prägen das Bild des Schilcherlandes. So ist es auch verständlich, dass sich hier verschiedene Brauchtümer und Traditionen erhalten haben, die den Jahreskreis bestimmen und unverzichtbarer Teil der regionalen Kultur geworden sind.
Lassen Sie sich verzaubern und lernen Sie eine Region kennen, die sich Ihnen ganz echt und unverfälscht präsentiert. Eine gute Gelegenheit dazu sind verschiedene Traditions- und Brauchtumsfeste:

  • Fronleichnam in Schwanberg mit traditionellem Blumenteppich
  • Sonnwendfeuern jeweils zur Sommer- oder Wintersonnwende
  • Wolfgangi Kirtag beim Gregorhansl
  • Emmausgang im Schilcherdorf Wernersdorf am Ostermontag
  • Maibaumaufstellen am 1. Mai
  • Und vieles mehr